Derzeit ist keine selbständige Registrierung möglich.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
invis_server_wiki:installation:post-140 [2019/07/09 16:26]
flacco [ownCloud]
invis_server_wiki:installation:post-140 [2019/07/09 16:29] (aktuell)
flacco [ownCloud]
Zeile 185: Zeile 185:
   * **Nur diese Gruppen:** Lassen Sie das Feld leer wenn alle Gruppen der Domäne gefunden werden sollen oder wählen Sie die Gruppen aus, auf die Sie ownCloud beschränken möchten.   * **Nur diese Gruppen:** Lassen Sie das Feld leer wenn alle Gruppen der Domäne gefunden werden sollen oder wählen Sie die Gruppen aus, auf die Sie ownCloud beschränken möchten.
  
-**Wichtig!** +//**Achtung:**Überlassen Sie alles sich selbst identifiziert ownCloud alle AD-Benutzer eindeutig anhand des LDAP-Attributes "​objectGUID"​. Dieser Wert erfüllt zwar das Kriterium der Eindeutigkeit ist aber fürs menschliche Auge eher ungeeignet. Des weiteren exisitiert mit **''​inhume''​** in der invis-Server Toolbox ein Script um den Server von verwaisten Nutzerdaten aus Kopano und ownCloud zu befreien. Dieses Script hat ebenfalls ein Problem mit der "​objectGUID"​. Daher sollte die eindeutige Benutzerzuordnung zwischen ownCloud und AD über das Attribut "​samaccountname"​ erfolgen. Ändern Sie dies in der ownCloud-LDAP-Konfiguration im Reiter "​Experte"​. Tragen Sie dort **"​samaccountname"​** in das Eingabefeld "​UUID-Attribute für Benutzer:"​ ein.//
- +
-Überlassen Sie alles sich selbst identifiziert ownCloud alle AD-Benutzer eindeutig anhand des LDAP-Attributes "​objectGUID"​. Dieser Wert erfüllt zwar das Kriterium der Eindeutigkeit ist aber fürs menschliche Auge eher ungeeignet. Des weiteren exisitiert mit **''​inhume''​** in der invis-Server Toolbox ein Script um den Server von verwaisten Nutzerdaten aus Kopano und ownCloud zu befreien. Dieses Script hat ebenfalls ein Problem mit der "​objectGUID"​. Daher sollte die eindeutige Benutzerzuordnung zwischen ownCloud und AD über das Attribut "​samaccountname"​ erfolgen. Ändern Sie dies in der ownCloud-LDAP-Konfiguration im Reiter "​Experte"​. Tragen Sie dort "​samaccountname"​ in das Eingabefeld "​UUID-Attribute für Benutzer:"​ ein.+
  
 Damit ist die LDAP bzw. Active Directory Anbindung abgeschlossen und ownCloud bereit zur Nutzung. Einen echten Nutzen hat es natürlich nur dann, wenn Ihr Server über einen DDNS-Namen via Internet erreichbar ist. Damit ist die LDAP bzw. Active Directory Anbindung abgeschlossen und ownCloud bereit zur Nutzung. Einen echten Nutzen hat es natürlich nur dann, wenn Ihr Server über einen DDNS-Namen via Internet erreichbar ist.

QR-Code
QR-Code invis_server_wiki:installation:post-140 (erstellt für aktuelle Seite)