Derzeit ist keine selbständige Registrierung möglich.

invis-Filial-Server Installation

Mit dem invis-Filialserver steht ein weiteres Puzzlestück zur Realisation komplexerer IT-Infrastrukturen zur Verfügung. Der Filialserver ist, wie der Name vermuten lässt als Server für Außenstellen eines Unternehmens gedacht. Voraussetzung für dessen Betrieb ist natürlich ein via Internet erreichbarer invis-Server in der Unternehmenszentrale.

In der derzeitigen, noch recht frühen Entwicklungsphase, bietet der Filialserver folgende Funktionen:

  • Firewall und Router für die Außenstelle
  • Aufbau einer VPN-Verbindung zum zentralen invis-Server
  • Lokaler Fileserver für die Außenstelle
  • Datensynchronisation via ownCloud zwischen Zentrale und Außenstelle

Der Filialserver ist derzeit lediglich „Memberserver“ in der AD-Domäne der Unternehmenszentrale. Angedacht für die Zukunft ist, ihn zum Read-Only-Domain-Controller (RODC) auszubauen.

Das Setup des Filialservers ist ähnlich aufgebaut wie das des normalen invis-Servers, allerdings deutlich einfacher.

Installation

Basis-Installation (in Arbeit)


QR-Code
QR-Code invis_server_wiki:subinstallation (erstellt für aktuelle Seite)